von
Kliffi

Hallo, ich möchte dieses Jahr die vorgezogene Rente 63+ in Anspruch nehmen .
Den Rentenantrag stelle ich ca. 3 Mon. vorher. Wie ist das mit dem Arbeitgeber muss
man eine Kündigung einreichen? Bekannte sagten mir wenn ich den Rentenbescheid
erhalte soll ich den beim Arbeitgeber einreichen das genügt. Das Arbeitsverhältnis endet
damit automatisch.
MfG
Kliffi

von
W*lfgang

Zitiert von: Kliffi
Wie ist das mit dem Arbeitgeber muss man eine Kündigung einreichen?
Kliffi,

Sie haben einen Arbeitsvertrag, Sie haben Arbeitnehmer-Rechte, Sie haben Arbeitnehmer-Pflichten ...Ihr AG hat Sie doch auch jahrelang ungefragt pflichtgemäß bezahlt - das danken Sie ihm mit *ich bin dann mal weg ;-)

Natürlich haben Sie grundsätzlich Kündigungsfristen vor Erreichen der Regelaltersgrenze einzuhalten. Sprechen Sie morgen mal mit Ihrem Personalbüro, wie die es gerne hätten - letztendlich ist es ja auch eine Frage der Kollegialität, wann die über Ihre 'Hinterlassenschaften' herfallen dürfen/müssen.

Gruß
w.
PS: Ihre Frage ist Arbeitsrecht ...hier werden grundsätzlich Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung beantwortet.

Experten-Antwort

Hallo Kliffi,

bitte wenden Sie sich an Ihr Personalbüro, diese werden Ihnen mitteilen, wie Sie sich verhalten sollen (Kündigung, Aufhebungsvertrag etc.).