von
Sinnsuche

Guten Abend, ich bin Ruhestandsbeamter. Meine 3 Beiträge zur Rentenversicherung hab ich mir erstatten lassen, bin also nicht mehr versichert. Ich bin schon ewig in der Gewerkschaft Verdi. Kann ich Versichertenältester/Berater werden?

von
Klugpuper

Hallo Sinnsuche.

Eine Antwort habe ich so direkt nicht, aber einen Ausweg.
Kostet aber 84,15 EUR und etwas Papierkrieg.

von
ATZler

https://arbeitsmarkt-und-sozialpolitik.verdi.de/service/versichertenberatung/++co++7c4c86b4-3a46-11e3-a7fe-52540059119e

Hier steht alles was man dazu wissen muss inklusive Bewerbungsbogen.

von
ATZler

Interesse hätte ich auch. Aber da ich in keiner Gewerkschaft oder Arbeitnehmerverband organisiert bin, ist das wohl schwer möglich. Papierkrieg ist ok, aber 84,15 EUR bezahlen, um sich für ein Ehrenamt zu bewerben, das geht nicht.

von
Rentensputnik

Chancen als Versichertenältester arbeiten zu können, bestehen nur für Gewerkschaftsmitglieder und Versicherte der Deutschen Rentenversicherung. Selbst wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, muss die Gewerkschaft auch einen entsprechenden Vorschlage machen und ein Platz als Versichertenältester in der Region des Antragstellers muss frei sein.
Fazit: Keine Chance für Sinnsuche!

von Experte/in Experten-Antwort

Wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Gewerkschaft. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Verfahren.

MfG