von
Fatih Öztürk

Hallo,
mein Vater ist derzeit in der Türkei und kann derzeit wegen Krankheit vorerst nicht zurück nach Deutschland. Er benötigt einen Versicherungsverlauf von der Deutschen Rentenversicherung. Meine Frage:
Können ihm die Verbindungsstellen in der Türkei behilflich sein bzw. haben diese Verbindungsstellen oder irgendwelche Türkische Behörden Zugang zum Versicherungsverlauf der Deutschen Rentenversicherung ggf. Onlinezugang? Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße..

von
Charly

Ja natürlich können ihm die türkischen Rentenversicherungsträger dabei helfen, die Anfrage aufnehmen und an den entsprechenden deutschen RV Träger weiterleiten. Er soll dort einfach einen Termin vereinbaren.

Sie können sich aber auch eine "formlose" Vollmacht von Ihrem Vater schicken lassen (z. B. "Hiermit bevollmächtige ich Herr.... meinen Sohn Herrn .... mich zur Klärung meines Versicherungskontos bei der DRV zu vertreten. Unterschrift, Datum")
Mit dieser Vollmacht könnnen Sie dann hier in Deutschland die Kontenklärung/ den Versicherungsverlauf für Ihren Vater im Auftrag anfordern.

von
Schade

Wo ist das Problem?
Auch aus TR kann man doch einen Vers.verlauf per Telefon, Post oder Mail bei der DRV anfordern.

von
Schade

Natürlich können die türkischen Stellen helfen,

Aber ob die das auch tatsächlich machen ist eine ganz andere Frage, die aber nur dort geklärt werden kann.

von
Bartl

Hallo,

nein, der Versicherungsträger in der Türkei hat keinen Zugriff auf den deutschen Versicherungsverlauf. Diesen müsste Ihr Vater beim zuständigen Rentenversicherungsträger in Deutschland anfordern. Ggf. kann dieser mit einer Vollmacht auch Ihnen zugesandt werden. Verbindungsstelle für die Türkei ist die DRV Nordbayern in Bayreuth oder die DRV Bund in Berlin.

von
Charly

Die deutsche Verbindungsstelle für das türkische Abkommen ist übrigens die
DRV Nordbayern
Wittelsbacherring 11
95444 Bayreuth
Telefon 0921/607-0

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Fatih Öztürk,

vielleicht fordern Sie zunächst telefonisch im Auftrag Ihres Vaters den Versicherungsverlauf beim deutschen Rentenversicherungsträger an. Dieser wird den Verlauf dann an die gespeicherte Anschrift Ihres Vaters in Deutschland per Post schicken. Falls Sie die Post bei Ihrem Vater in Deutschland kontrollieren, könnten Sie ihm die Unterlagen dann auf einem für Sie passenden Weg übermitteln.
Es empfiehlt sich bei der geschilderten Situation dann baldmöglichst die Kontaktdaten Ihres Vaters auf die türkische Anschrift etc. zu ändern, wenn er sich nicht nur vorübergehend in der Türkei aufhält und auch dort seinen Lebensmittelpunkt hat. Dies gehört u.a. zu seinen Mitwirkungspflichten bei einem Rentenbezug in oder aus Deutschland.

von
W*lfgang

Zitiert von: Fatih Öztürk
Onlinezugang?
Fatih Öztürk,

Sie haben doch einen Online-Zugang, hier können Sie einen Versicherungsverlauf/Rentenauskunft anfordern, der an die letzte bekannte Adresse Ihres Vater geschickt wird (Weiterverarbeitung von Ihnen via Scan/Mail in die Türkei) - sollte unter 14 Tagen dauern:

https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

Gruß
w.