von
SK

Werden die Zeiten von Übergangsgeld ohne Beiträge aufgeführt?
Bei meinem Versicherungsverlauf ist es ohne Beiträge aufgeführt.
Die Zeiten betreffen Reha und Umschulungsmaßnahme
Danke

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo SK,
für Zeiten eines Übergangsgeldbezuges werden Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt. Diese Beiträge werden vom Leistungsträger (Rentenversicherung) alleine getragen. Sie haben demnach Pflichtbeiträge für diese Zeit in Ihrem Versicherungskonto. Die Formulierung „ohne Beitragstragung“ erscheint, da Sie selbst an der Beitragstragung nicht beteiligt waren.

von
SK

Hallo Experte,

nein, die Zeiten sind nicht als Pflichtbeiträge gekennzeichnet, sondern
als beitragsgeminderte Zeiten.
Was muss ich jetzt tun?

Danke

von Experte Experten-Antwort

Zitiert von: SK
Hallo Experte,

nein, die Zeiten sind nicht als Pflichtbeiträge gekennzeichnet, sondern
als beitragsgeminderte Zeiten.
Was muss ich jetzt tun?

Danke


Hallo SK,

die Bezeichnung "beitragsgeminderte Zeiten" ist ein Fachbegriff, der besagt, dass eine Beitragszeit mit einer beitragsfreien Anrechnungszeit, Zurechnungszeit oder Ersatzzeit zusammentrifft.

Es liegt bei Ihnen als eine Beitragszeit vor und daneben bzw. im selben Kalendermonat zusätzlich noch eine beitragsfreie Zeit. Sie brauchen also nichts zu unternehmen. :-)