von
ohje

Hallo,

kann hier jemand helfen?

Krankengeld endet nach Aussteuerung. Nun "freiwillige Krankenversicherung".

Kann man, wenn weiterhin krank, nach einer sog. Blockfrist o. ä. mit der gleichen Krankheit wieder neu Krankengeld bekommen?
Wenn ja, wonach richtet sich dann die Höhe des Krankengeldes?

Wo steht das?

Danke!

von
W*lfgang

Hallo ohje,

vielleicht finden Sie hier passende Antworten:

http://www.krankenkassenforum.de/

In einem Rentenforum werden Sie keine Antworten finden.

Und 'gefühlt' ...natürlich läuft mit einer neuen Blockfrist wieder die 78-Wochen-Frist neu für die selbe Erkrankung, oder unabhängig davon für eine neue Erkrankung mit neuer 'Blockfrist'.

Gruß
w.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Bitte wenden Sie sich an Ihre zuständige Krankenkasse.