???

von
Nicki

Hallo zusammen

Ich schreibe nochmals ,vielleicht könnt Ihr mich beruhigen .
Ich habe letztes Jahr im September einen Antrag auf EMR gestellt. Geholfen hat mir der Sozialdienst der Klinik. Bis jetzt habe ich nur eine Bestätigung erhaltenen, dass mein Antrag bearbeitet wird. Das war im November. Seit dem nichts mehr.b Keine Einladung zum Gutachter... Nichts.
Ist das normal? Ich mach mir sorgen.
Vielleicht ging es jemanden ähnlich?
Danke

von
Maya

Hallo,
auf der Bestötigung ist doch bestimmt eine Telefonnummer angegeben.
Einfach mal da kurz anrufen und nach dem Sachstand fragen.

Gruß

von
VSNR

Hallo Nicki,
erst mal kein Grund zur Panik!
Wenn Sie eine Mitteilung darüber bekommen haben, dass der Antrag in Bearbeitung ist, wird Sie die DRV nicht vergessen.
Eine Einladung zu einem Gutachter ist nicht immer zwingend erforderlich, oft reichen auch Befundberichte Ihrer behandelten Ärzte aus.
Einen genauen Sachstand Ihres Antrages kann Ihnen im Forum keiner geben, rufen Sie bei Ihrem Träger an und fragen Sie nach was fehlt. Sollten dies Berichte Ihrer Ärzte sein, können Sie sich an diese persönlich wenden und Druck machen, dass diese die Berichte an die DRV senden! Nicht immer liegt so eine Verzögerung an der DRV ;).

Übrigens geht Ihnen kein Anspruch verloren, weil sich alles so hinzögert.
Der Antrag wurde gestellt, ein Rentenbeginn kann nun auch rückwirkend erfolgen und eine Nachzahlung entsteht.

Erhalten Sie von anderen Stellen eine Sozialleistung, die bald ausläuft, würde ich dies der DRV mitteilen!
Also einfach mal zum Hörer greifen und nachfragen.

Experten-Antwort

Diese Frage kann an dieser Stelle nicht beantwortet werden. Sie sollten sich an den zuständigen Rentenversicherungsträger wenden und nach den Gründen fragen.

von
Nicki

Vielen Dank!
Bisschen beruhigt bin ich ja jetzt.
Aber anzurufen traue ich mich nicht.....
Ich dachte nur bei mit läuft was falsch. Alle schreiben von Gutachter usw.....und ich bekomm keine Einladung. Meint ihr es dauert noch lange? Lese hier immer so 6 Monate....

von
Nicki

Vielen Dank!
Bisschen beruhigt bin ich ja jetzt.
Aber anzurufen traue ich mich nicht.....
Ich dachte nur bei mit läuft was falsch. Alle schreiben von Gutachter usw.....und ich bekomm keine Einladung. Meint ihr es dauert noch lange? Lese hier immer so 6 Monate....

von
Andy

Trösten Sie sich, ich habe Anfang Oktober Antrag auf Altersrente für besonders langjährig Versicherte gestellt, Eingang Antrag bei RV am 04.10.16 bestätigt. Zeiten von Anfang alle erfasst, sämtl. Unterlagen lagen vor, keine Besonderheiten.
Theoretisch bin ich ab 01.02.17 bereits Rentner, aber nur theoretisch, schwarz auf weiß mit Bescheid bin ich erwerbslos.

von
Herz1952

Zitiert von: Nicki

Meint ihr es dauert noch lange? Lese hier immer so 6 Monate....

Ich glaube es dauert bei Ihnen nicht mehr lange.

von
Nicki

Unterlagen haben sie ja auch alle da. Na mal abwarten.
Viel habe ich ja eh nicht zu erwarten

von
W*lfgang

Zitiert von: Nicki
Das war im November. Seit dem nichts mehr.b Keine Einladung zum Gutachter... Nichts.
Ist das normal? Ich mach mir sorgen.
Nicki,

6-12 Monate können durchaus als 'normal' angesehen werden, je nach dem, wie der med. Dienst Ihrer DRV ausgelastet ist. Eine Nachfrage beim Sachbearbeiter nach 6 Monaten wäre angemessen.

Gruß
w.

von
VSNR

Zitiert von: Nicki

Vielen Dank!
Bisschen beruhigt bin ich ja jetzt.
Aber anzurufen traue ich mich nicht.....
Ich dachte nur bei mit läuft was falsch. Alle schreiben von Gutachter usw.....und ich bekomm keine Einladung. Meint ihr es dauert noch lange? Lese hier immer so 6 Monate....

Hallo, warum trauen Sie sich denn nicht anzurufen? Eine Nachfrage ist doch vollkommen legitim!