10,8% Abzug; Rentenbeginn 01.01.14

von
Glimpnickel

Zitiert von: =//=

Zitiert von: Glimpnickel

Zitiert von: W*lfgang

Zitiert von: GroKo
Nein die RV kann keinen "rausschmeissen"
Hallo GroKo,

bei zu hohem Hinzuverdienst vor Erreichen der Regelaltersrente 'fliegt er raus' !
Gruß
w.

Totaler Unfug! Bei entsprechend hohem Hinzuverdienst ruht die Rente in voller Höhe ab dem Zeitpunkt des Überschreitens, aber der Anspruch bleibt dem Grunde nach bestehen! Und damit gibt es keinen neuen Leistungsfall! Fazit: Nix gibt ´s

FALSCH!

Bei einer EM-Rente ist dies richtig, bei einer Altersrente ENTFÄLLT bei zu hohem Verdienst DER GRUNDANSPRUCH.

Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa ....

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.