§10a VAHRG

von
bvb

was bringt mir ein überprüfungsantrag
muss die geschiedene da mitspielen ?

von
Wissender

§ 10a VAHRG zählt die Voraussetzungen zur Änderung bereits rechtskräftiger VAG-Entscheidungen auf. Aus welchem Grund wollen Sie denn eine Überprüfung anstreben.
der Antrag selbst kann von jeder betroffenen Partei gestellt werden und setzt nicht voraus, dass der geschiedene Ehepartnen zustimmt.

von Experte/in Experten-Antwort

Antragsberechtigt sind die geschiedenen Ehegatten, die Hinterbliebenen und die betroffenen Versorgungsträger. Einer Zustimmung bedarf es nicht.