13 Jahre EU Rente jetzt zwei Gutachter ????ß

von
???

Nach Ihren ersten Angaben bekommen Sie seit 2003 Rente. EU-Renten gab es aber nur bis 2000. Die Renten wegen Erwerbsminderung wurden zum 01.01.2001 eingeführt. Da ist irgendwie ein Widerspruch ...

Experten-Antwort

Hallo Johanna,
Sie beziehen seit 2003 eine Rente wegen Erwerbsminderung auf Zeit. Da die Verlängerung 9 Jahre bereits überschreitet, wird es sich um eine Rente wegen voller Erwerbsminderung aufgrund der Arbeitsmarktlage handeln. Die Begrenzung der Befristung auf 9 Jahre greift hier nicht. Andernfalls wäre entgegen der Regelung des § 102 Abs. 2 Satz 4 SGB VI verfahren worden.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...