15 Jahre Philippinen und jetzt Rente beantragen

von
Rizal

Hallo !
Ich lebe seit über 15 Jahren auf den Philippinen.
Inzwischen bin ich 65 und mein erspartes Geld ist verbraucht.
Kann ich jetzt meine Rente beantragen ?
Muß ich dazu nach Deutschland ?
Bin dort nicht mehr gemeldet.
Mir wäre es lieber ich könnte hier bei meiner Familie bleiben.
Zudem so ein Flug kostet.....
Kann ich einen Antrag online erledigen ?
Oder in der Botschaft in Manila ?
Welche Papiere benötige ich ?

Danke für Auskunft
Rizal

von
Herr Hathatt

Wegen einer möglichen deutschen Rente werden dir die geneigten Experten hier noch Rede und Antwort stehen.

Was die philippinische Altersrente betrifft wende dich bitte an die dortige Altersrentenstelle. Wenn du während der 15 Jahre nicht nur die Hände in der Hose gehabt hast, wirst du wohl dort eine Rente bekommen.

von
Konrad Schießl

Zitiert von: Rizal

Hallo !
Ich lebe seit über 15 Jahren auf den Philippinen.
Inzwischen bin ich 65 und mein erspartes Geld ist verbraucht.
Kann ich jetzt meine Rente beantragen ?
Muß ich dazu nach Deutschland ?

Bin dort nicht mehr gemeldet.
Mir wäre es lieber ich könnte hier bei meiner Familie bleiben.

Zudem so ein Flug kostet.....
Kann ich einen Antrag online erledigen ?
Oder in der Botschaft in Manila ?
Welche Papiere benötige ich ?

Danke für Auskunft
Rizal

Ein extra Besuch in Deutschland ist nicht nötig. Ob Sie aber schon Rente erhalten
hängt von verschiedenen Faktoren ab, dies
gilt auch für Geburtsjahrgang 1948 gilt dies.

Zweckmäßig, Sie verlangen von der Deutschen Rentenversicherung,10704
Berlin,eine Rentenauskunft unter Angabe
der Versicherungsnummer, daraus ersehen
Sie Einzelheiten.

MfG.

von
mitleser1954

Hier ein Link zum Thema Rentenantrag:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/2_Rente_Reha/01_Rente/03_vor_der_rente/08_antragstellung/00_antragstellung_node.html

von
Rizal

Zitiert von: Herr Hathatt

Was die philippinische Altersrente betrifft wende dich bitte an die dortige Altersrentenstelle. Wenn du während der 15 Jahre nicht nur die Hände in der Hose gehabt hast, wirst du wohl dort eine Rente bekommen.

Hier habe ich nicht gearbeitet.
Haus gebaut und Landwirtschaft zur Selbstversorgung, das hat gereicht.

Dann warte ich mal bis sich ein Experte meldet, morgen vielleicht ?

von
santander

Sie können aber auch über die Deutsche Botschaft in Manila Kontakt mit ihrer Rentenversicherung aufnehmen ( Rentenantrag stellen )

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Rizal , Anspruch auf eine Regelaltersrente haben Versicherte, wenn Sie eine Mindestwartezeit von 5 Jahren nachweisen können. Das heißt, wenn Sie über 5 Jahre in Deutschland gearbeitet haben, besteht auch ein Rentenanspruch. Dieser Rentenanspruch wurde früher ab dem 65. Lebensjahr ausgezahlt. Ab dem Geburtsjahr 1947 wurde jedoch zwischenzeitlich diese Altersgrenze stufenweise angehoben (Anhebung in Monatsschritten). Ab dem Geburtsjahr 1949 kann man somit mit 65 Jahren und 3 Monaten die Rente bekommen. Sie sollten, wie von santander bereits empfohlen, über die Deutsche Botschaft in Manila einen Antrag auf diese Regelaltersrente stellen.