§ 187a SGB VI - Ausgleichbeträge

von
Oberberger1

Welche Beträge haben die RV-Träger seit Bestand des § 187a SGB VI (Zahlung von Beiträgen bei vorzeitiger Inanspruchnahme einer Rente wegen Alters ) gemäß nachfolgender Struktur je Rentenart unter namentlicher Angabe der Unternehmen/Öffentlicher Dienst etc. eingenommen.

Zeitreihe:
Gesamtbetrag ( TEUR) / Summe Versicherter / Summe Entgeltpunkte / Spektrum – Minimum-Durchschnitt – Maximum an Monaten in Sachen vorzeitiger Inanspruchnahme

Experten-Antwort

Eine solche Statistik ist mir nicht bekannt. Lediglich diese:

Tabelle: Einnahmen 2005 in Millionen Euro
Art der Einnahme RV1) Allgemeine RV KnRV
Einnahmen insgesamt 231.687 231.897 14.783
Beitragseinnahmen 168.954 167.980 974
Bundeszuschüsse 44.319 37.488 6.831
Zusätzlche Bundeszuschüsse 17.324 17.324 -
Erstattungen 776 749 27
Ausgleichszahlungenzwischen ArV/AnV/KnRV - 335 6.943
Vermögenserträge 142 137 5
Sonstige Einnahmen 172 169 3
Finanzausgleich - 7.715 -

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...