2 Wochen Überschneidung Übergangsgeld

von
Forist

Hallo !

ich bin nach langer Krankheit derzeit in der Wiedereingliederung nach Hamburger Modell.
Das wird voraussichtlich noch 4 Wochen andauern.
Aber in 2 Wochen endet mein Krankengeld.
Bekomme ich dann von der DRV automatisch die restlichen 2 Wochen Übergangsgeld ?
Oder was muß ich veranlassen, beantragen und welche Formulare muß ich dafür ausfüllen ?

Danke schon mal
Forist

von
KSC

Ein Bezug zur DRV lässt sich aus Ihrer Anfrage auf Anhieb nicht erkennen, wieso sollte die DRV also zahlen?

Wer hat das mit der Wiedereingliederung in die Wege geleitet? Diese Stellen sollten Sie am Montag telefonisch kontaktieren.
Dass das Krankengeld irgendwann endet war doch schon absehbar und bekannt als das mit der WE eingeleitet wurde......

Experten-Antwort

Hallo Forist,

Übergangsgeld durch die DRV erhalten Sie nur, wenn die stufenweise Wiedereingliederung im Anschluss an eine medizinische Rehaleistung durchgeführt wird. Dies ist nach Ihren Angaben wohl nicht der Fall, da Sie ja Krankengeld beziehen. Damit kann nach dem Ende des Krankengeldes auch kein Übergangsgeld gezahlt werden.