20 Jahre Philippinen und jetzt Rente

von
Ralf

Guten Tag,
ich lebe seit den letzten 20 Jahren auf den Philippinen.
War nicht mehr in Deutschalnd und bin nun 65 Jahre alt.
Nun moechte ich zurueck und die Altersrente beantragen.
Weil ich bis zum 44. Lerbensjahr durchgehend in Deutschland gearbeitet habe habew ich einen Rentenanspruch von etwa 500 Euro.
Mir ist nun unklar wie das mit der Krankenkasse ist.
Ich war seit 20 Jahren nicht mehr krankenversichert, komme ich dann mit der Altersrente in die Freiwillige Krankenversicherung rein oder wie ist das geregelt.
Vor 20 Jahren war ich zuletzt gesetzlich Pflicht-Versichert.
Die Philippinen und Deutschland hben meines Wissens kein Sozialabkommen.
Ich habe nach wie vor die deutsche Staatsbuergerschaft.
Danke fuer Ihre Antworten.

Ralf

von
DN

Bezüglich der Krankenversicherung wenden Sie sich bitte an Ihre letzte Krankenkasse.

von
bekiss

Infos zur Krankenversicherung erhalten Sie unter http://www.dvka.de oder bei der Krankenkasse.

Das richtige Forum für Ihre Frage finden Sie unter http://www.aok-business.de/ (auf den Balken "Expertenforum" klicken).

Experten-Antwort

Wie von user bekiss bereits mitgeteilt, kann diese Anfarge nicht in diesem Forum geklärt werden.

Dem Hinweis auf das AOK Business Forum schließe ich mich an.

MfG

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.