"Anpassung 2010"

von
Rentner2010

http://www.welt.de/politik/article5024469/Rentnern-droht-Nullrunde-Arbeitnehmern-ein-Minus.html

Was heißt das für Neurentner 2010?

Ich habe ca. 40 EP, x 27,20. Kann diese 27,20 "gekürzt" werden?

von
Reporter

und alle die den BILD Artikel zuende gelesen haben, wissen das die Renten nicht gekürzt werden.Der aktuelle Rentenwert wird nicht nach unten korrigiert ( wie es eigentlich sein müsste,aufgrund der aktuellen Lohnentwicklung)..

Das ist ja die fragwürdige Logik der vorangegangenen Regierung.Wenn dei Löhen steigen,sollen auch die Rentensteigen.Aber wenn die Löhne sinken, sollen doch bitte auf KEINEN FALL die Renten sinken.

Experten-Antwort

Hallo Rentner2010,

aufgrund der neu eingeführten sog. Rentengarantie kann der aktuelle Rentenwert (der gleichermaßen für Bestandsrentner wie auch für Neurentner gilt) nicht "gekürzt" werden. Damit kann auch ein Neurentner im Jahr 2010 eine Rente auf Grundlage des ungekürzten aktuellen Rentenwerts (derzeit 27,20 Euro / 24,13 Euro (Ost)) in Anspruch nehmen.

von
Knut Rassmussen

Unter dem nach altem Recht möglichen Absinken des aktuellen Rentenwertes hätten alle gelitten, nicht nur die Bestandsrentner.

Zudem gilt damals wie heute, wenn das Ergebnis nicht passt, wird die Formel oder deren Bestandteile ausgesetzt, verändert ...