"Unterbrechung" von Beitragszeiten

von
guido

Welche Nachteile ergeben sichin Bezug auf die Rente, wenn ich nach dem Bezug von Arb.losengeld 1 nicht sofort den entsprechenden Antrag auf Arb.losengeld 2 stelle, sondern erst einmal keine staatl. Leistung beziehe(leider auch keine Arbeit haben werde) und mich lediglich fuer 4-6 Wochen zum Mindestsatz krankenversichere?

Kann sich so eine Unterbrechung der Zahlung von Rentenbeitraegen fuer so eine kurze Zeit sehr nachteilig auswirken?

Eine freiwillige Weiterzahlung wird mir finanziell in dieser Zeit wohl nicht moeglich sein?????

Experten-Antwort

Hallo guido,

das lässt sich pauschal leider nicht so einfach beantworten.

Hinsichtlich der Höhe der erwartenden Rente ist sicherlich kein großer Verlust aufgrund der von Ihnen genannten Lücke zu befürchten. Dieser dürfte sich maximal im Cent-Bereich bewegen.

Allerdings könnte sich - je nach der von Ihnen bisher zurückgelegten Versicherungsbiografie - unter (sehr) ungünstigen Umständen ein Verlust von Rentenanspruchsvoraussetzungen ergeben. Zur abschließenden Klärung kann ich Ihnen daher nur empfehlen, ein Beratungsgespräch in einer Beratungsstelle Ihres Rentenversicherungsträgers in Anspruch zu nehmen. Hier kann man dann unter Berücksichtigung Ihres bisherigen Versicherungsverlaufs besser und konkreter auf Ihre persönliche Situation eingehen.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.