44 Monate fehlen an 35 Jahren

von
ruth

Kann man fehlende Versicherungszeiten durch Nachzahlung von Mindestbeiträgen heilen, oder gibt es nur die Möglichkeit, schon rechtzeitig vor Rentenbeginn 44 Monate lang Mindestbeiträge zu zahlen. Ggfs. wie hoch sind diese Beiträge?

Experten-Antwort

Als letzte Möglichkeit kann man fehlende Monate mit freiwilligen Beiträgen einzahlen (rechtzeitig vor Rentenbeginn). Zur Zeit ist der Mindestbetrag 79,60 EUR pro Monat.

von
PISA

Liebe Ruth,

ich würde Ihnen raten eine Beratungsstelle aufzusuchen.Es gibt so viele Möglichkeiten die Wartezeit von 35 Jahren zu erreichen. Eine freiwillige Beitragszahlung ist sicher eine Möglichkeit, aber die mit der finanziell höchten Belastung für Sie. Ich würde mich an Ihrer Stelle einmal in einem Beratungsgespräch informieren, das kann Ihnen unter Umständen viel Geld sparen!!!

von
Schade

...und das sollten Sie bis zum 31.03.2009 erledigen, weil es bis dann noch möglich wäre, 12 Beiträge fürs Jahr 2008 zu zahlen....so gesehen wären die 44 Monate frühestens im August 2011 erreicht...