45 Jahre

von
oder so

Zitat aus dem Magazin dieser Seite: '...Fachleute der Rentenversicherung, die fünf Wirtschaftsweisen und der Sozialbeirat der Bundesregierung waren sich bei der Verabschiedung des Gesetzes zur Rente mit 67 in diesem Punkt einig: Die neue Rentenart stellt einen Verstoß gegen die Gleichbehandlung in der Rentenversicherung dar. Denn sie begünstigt Arbeitnehmer, die aufgrund ihrer langen Versicherungszeit ohnehin eine überdurchschnittlich hohe Rente erwarten können...'

So ein Quark - das sage ich mal der Dame, die nach Ausbildung Kinder erzogen, Angehörige gepflegt und mit aufgestocktem Minijob die 45 Jahre voll macht...!

Wetten, dass keiner dieser 'Experten' sein Alterseinkommen überwiegend aus der DRV beziehen wird...?!

von
KSC

Und was ist die Frage ans Forum?

von Moderator/in Experten-Antwort

Wenn wir über die Äußerungen von Politikern oder Fachleuten berichten, heißt das nicht, dass wir auch dieser Meinung sind. Wir geben den Stand einer Diskussion wieder, damit sich jeder selbst ein Bild machen und eine Meinung bilden kann. Wenn sich daraus eine Frage ergibt, kann die natürlich gern im Forum gestellt werden.

Viele Grüße
Die Redaktion

von
oder so

Zitiert von: KSC

Und was ist die Frage ans Forum?

O.K., also die Frage ausdrücklich:

- welcher Forumsteilnehmer sieht das so wie die Experten?

von
W*lfgang

Zitiert von: oder so

Zitiert von: KSC

Und was ist die Frage ans Forum?

O.K., also die Frage ausdrücklich:

- welcher Forumsteilnehmer sieht das so wie die Experten?


...Experten setzen nur (gefolgsam) Gesetze um - auch wenn Sie von Schwachma ...pardon Politikern, mit mehr oder weniger Sachverstand aus dem praktischen Leben in diesem Bereich für 'gut' befunden wurden und im Rahmen eine Koalitionsvereinbarung/Fraktionszwang im Handhochhalten zur Zustimmung verdammt sind ...und, Experten sind dann genötigt, was dann von 'oben' kommt in schönen Worten zu erklären.

Jeder hat die Möglichkeit, seinen Wahlkreisabgeordneten gehörig in den verlängerten Rücken zu treten und zu hinterfragen, was da aus der 'Partei' im Hinterzimmerklüngel so zum Volkswillen erklärt wird ...siehe Herdprämie via viel billiger, als den gesetzlichen Anspruch Kita-Platz zu erfüllen - aber das Thema ist in anderen Foren besser aufgehoben, wie hier ne kleene WeißwurstundBrezelPartei die Regierung'/die Mehrzahl der Bürger vorführt' ...

Ähnlich verhält es sich mit den 45 Jahren 'Beitragzeit' ...DRV warnte vor dieser Ausnahmeregelung - ob der hohen Fallzahlen, die damit die 'Rente ab 67' wieder unterlaufen werden (und das Sicherungsziel/nachhaltige Finanzierung der Rente). Nur, seit wann hört man bei populistischen Gesetzen auf Fachleute/Experten ...die sind ja eh doof - Politik ist ein Kurzzeitgeschäft zur Sicherung der eigenen Versorgung ohne/mangels Qualifikation - noch Fragen ;-)

Gruß
w.