45 Jahre voll und 50% Schwerbehindert

von
Lothar

Bin Jahrgang 54 (Altersteilzeitvertrag) habe auch 45 Jahre voll, da könnte ich eigentlich mit 63 + 4 Monaten abschlagsfrei in Rente gehen. Jetzt habe ich eine Schwerbehinderung von 50% erhalten, welche Abzüge habe ich jetzt oder kann ich abschlagsfrei gehen?

von
memyself

guckstu hier: Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

Ich hab bis ich mit Abschlägen in Rente wg Schwerbehinderung dann auch die 45 Jahre Beitragszahlung gut überschritten. Wird aber nicht weiter bzw- zusätzlich berücksichtigt.

von
memyself

guckstu hier: Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

Ich hab bis ich mit Abschlägen in Rente wg Schwerbehinderung dann auch die 45 Jahre Beitragszahlung gut überschritten. Wird aber nicht weiter bzw- zusätzlich berücksichtigt.

von
memyself

guckstu hier: Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

Ich hab bis ich mit Abschlägen in Rente wg Schwerbehinderung dann auch die 45 Jahre Beitragszahlung gut überschritten. Wird aber nicht weiter bzw- zusätzlich berücksichtigt.

von
memyself

guckstu hier: Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

Ich hab bis ich mit Abschlägen in Rente wg Schwerbehinderung dann auch die 45 Jahre Beitragszahlung gut überschritten. Wird aber nicht weiter bzw- zusätzlich berücksichtigt.

von
memyself

Sorry, einmal hätte gereicht, aber es dauert manchmal eine gefühlte Ewigkeit, bis es abgeschickt wird!

von
GroKo

Zitiert von: memyself

Sorry, einmal hätte gereicht, aber es dauert manchmal eine gefühlte Ewigkeit, bis es abgeschickt wird!

Tremor?

Experten-Antwort

Hallo Lothar,

die Altersrente für schwerbehinderte Menschen können Sie erst ab 63 Jahren und 8 Monaten abschlagsfrei erhalten, insoweit ist die Altersrente für besonders langjährig Versicherte günstiger, da sie diese früher abschlagsfrei beziehen können (63 Jahre + 4 Monate).

Im Gegensatz zur Altersrente für besonders langjährig Versicherte können Sie die Altersrente für schwerbehinderte Menschen aber auch vorzeitig in Anspruch nehmen. Für jeden Monat, den Sie vor dem 63. Lebensjahr und 8 Monaten die Rente beziehen, wird allerdings ein Abschlag von 0,3 % berechnet. Zudem müssten Sie wohl mit Ihrem Arbeitgeber Ihren Altersteilzeitvertrag ändern.

von
W*lfgang

Zitiert von: memyself
Sorry, einmal hätte gereicht, aber es dauert manchmal eine gefühlte Ewigkeit, bis es abgeschickt wird!
memyself,

&I sage: wie im letzten Jahr, so auch in diesem, und garantiert auch im nächsten: 5 Sec. warten nach Klick auf 'Senden' (führen Sie derweil den Hund ums Dorf). Oben links auf dem Tab /Registerkarte /Fenster ...welcher Browser auch immer, solange da sich was dreht, wird die Nachricht verarbeitet - und wenn fertig geht das Bearbeitenfenster hier von alleine zu. Alternativ können Sie natürlich auch in mehreren Fenstern/Tabs gleichzeitig arbeiten ...bis zur Rente haben Sie den Bogen raus ;-)

Gruß
w.

von
W*lfgang

Zitiert von: Lothar
Bin Jahrgang 54 (Altersteilzeitvertrag) habe auch 45 Jahre voll, da könnte ich eigentlich mit 63 + 4 Monaten abschlagsfrei in Rente gehen.
Lothar,

wie lange läuft Ihr ATZ-Vertrag denn (vor 2010 abgeschlossen?) - wenn Sie schon 'eigentlich' fragen? Nicht dass da noch ein 'Störfall'/vorzeitiger Abbruch auf Sie zukommt, sowohl wg. der 45 Jahre wie auch des GdB 50.

Gruß
w.

von
memyself

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: memyself

Sorry, einmal hätte gereicht, aber es dauert manchmal eine gefühlte Ewigkeit, bis es abgeschickt wird!

Tremor?

eigentlich nicht!!!

von
memyself

Zitiert von: W*lfgang

Zitiert von: memyself
Sorry, einmal hätte gereicht, aber es dauert manchmal eine gefühlte Ewigkeit, bis es abgeschickt wird!
memyself,

&I sage: wie im letzten Jahr, so auch in diesem, und garantiert auch im nächsten: 5 Sec. warten nach Klick auf 'Senden' (führen Sie derweil den Hund ums Dorf). Oben links auf dem Tab /Registerkarte /Fenster ...welcher Browser auch immer, solange da sich was dreht, wird die Nachricht verarbeitet - und wenn fertig geht das Bearbeitenfenster hier von alleine zu. Alternativ können Sie natürlich auch in mehreren Fenstern/Tabs gleichzeitig arbeiten ...bis zur Rente haben Sie den Bogen raus ;-)

Gruß
w.

werde ich mal beobachten, aber ich denke, das waren deutlich mehr als 5 sec und da ich meist am handy bin, ist da auch kein rädchen und ich kann auch nicht in mehreren fenstern gleichzeitig was tun.

von
W*lfgang

Zitiert von: memyself
und da ich meist am handy bin
...richtige Männer/Frauen haben einen großen Bildschirm + Tastatur vor Augen, nicht so'n 'smartes' Kindergedönsmickeymauskino ;-)

Gruß
w.
PS: ich hoffe, ihre-vorsorge.de kommt nicht auch auf den Gedanken, hier flachgefrästes augenkrebsartiges Mobil-WEB zu kreieren ...