47Arbeitsjahre ..

von
Birgit Petro

bin Aug.52 geboren; ...am 1.8.14 habe ich 47 Arbeitsjahre geschafft und bin wegen Abtlg.Schließung ab 1.9. 14 arbeitslos .Wird mir die gesamte Arbeitslosenzeit bei der Rente angerechnet ? ---da ich ja bereits 47 Jahre habe und nicht darauf aus bin 45 Jahre mit Arbeitslosenzeit zusammen zu bekommen .
Vielen Dank schon mal
Birgit

von
=//=

Die Altersrente beginnt am 01.09.2015, wenn Sie das 63. Lebensjahr vollendet haben. Die ALO-Zeit wird bei der Rentenberechnung bis zum 31.08.2015 mit berücksichtigt und es bestehen keine Bedenken, wenn Sie bereits jetzt 47 Beitragsjahre haben.

von
=//=

Die Altersrente beginnt am 01.09.2015, wenn Sie das 63. Lebensjahr vollendet haben. Die ALO-Zeit wird bei der Rentenberechnung bis zum 31.08.2015 mit berücksichtigt und es bestehen keine Bedenken, wenn Sie bereits jetzt 47 Beitragsjahre haben.

von
Schade

Die Rente kann natürlich auch nach dem 01.09.15 beginnen, wenn Sie es vorziehen Ihr ALG die kompletten 2 Jahre auszunutzen. Der ALG Anspruch dürfte bis August 2016 bestehen.

Die Beiträge us dem ALG erhöhen die Rente, dass die Arbeitslosigkeit in Ihrem Fall bei den 45 Jahren nicht mitrechnet, kann Ihnen egal sein, weil die 45 Jahre bereits ohne ALG voll ist.

Es ist Ihre Entscheidung...je nach Höhe von Rente, ALG, Betriebsrente u.v.m

von
Birgit Petro

vielen Dank für Ihre Auskünfte . Da bin ich nun etwas beruhigter .

von
wolfigang

Zitiert von: =//=

Die Altersrente beginnt am 01.09.2015, wenn Sie das 63. Lebensjahr vollendet haben. Die ALO-Zeit wird bei der Rentenberechnung bis zum 31.08.2015 mit berücksichtigt und es bestehen keine Bedenken, wenn Sie bereits jetzt 47 Beitragsjahre haben.

Du kannst nix, brauchst nix ud krigst nichts

w.

Experten-Antwort

Die Ausführungen von =//= und schade sind zutreffend.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.