50 EGP

von
Albert J.

Sollte ich gesund bleiben gehe ich mit 63 J. ab 1.1 2017 mit ca. 50 EGP in Rente. Mit welcher Bruttorente kann ich rechnen, inkl. Rentenerh. in noch 4 Jahren. Danke für Auskunft

von
KSC

50 mal den aktuellen Rentenwert (derzeit 28,14 €) sollte man ausrechnen können.

Je nach erwarteter Rentenanpassung (im Juli 1,67%) das auszurechnen was in 4 Jahren dazukommen könnte, ist ebenfalls ein Kinderspiel, wenn man die Rechenarten beherrscht.

Möglicherweise gehen dann Abschläge ab, das könnte von den neuen Gesetzen abhängen.

Und wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, geht noch ungefähr 10% für KV und Pflegevers. drauf.

von
Sozialröchler?

Fordern Sie eine individuelle Rentenauskunft an. Hier:
https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

von
Dobby

Zitiert von: Albert J.

Sollte ich gesund bleiben gehe ich mit 63 J. ab 1.1 2017 mit ca. 50 EGP in Rente. Mit welcher Bruttorente kann ich rechnen, inkl. Rentenerh. in noch 4 Jahren. Danke für Auskunft

Ca. 1.450,00 Euro Bruttorente.

Experten-Antwort

Hallo Herr Albert J.,

um eine genaue Auskunft zu erhalten, würde ich Ihnen vorschlagen einen Termin in einer Auskunft- und Beratungsstelle der DRV zu vereinbaren.
Sie können einen Termin entweder über die Internethomepage http://www.deutsche-rentenversicherung.de oder die Terminhotline 0800 1000 4800 verinbaren.

von
Konrad Schießl

Zitiert von: Albert J.

Sollte ich gesund bleiben gehe ich mit 63 J. ab 1.1 2017 mit ca. 50 EGP in Rente. Mit welcher Bruttorente kann ich rechnen, inkl. Rentenerh. in noch 4 Jahren. Danke für Auskunft

Wurde ja mit zweimal ca. schon beantwortet, kann ja nicht schaden den steinigen Weg auf zu zeichnen.
50 geschätzte EP. in 2017, ergeben aus heutigem Wissen -neu ab 1.7.2014 28,61 x 50
1430,50 Bruttorente, welcher Rentenwert 2017
gilt wissen auch die Fachleute nicht.
Derzeit sind es exakt 10,25%-ohne Kinder- 10,50% für Kr./Pfl.Vers., dies gehört zum All-
gemein Wissen, hat nichts mit der Zuständigkeit zu tun.

MfG.