< content="">

58er Regelung

von
Bond786

Hallo, ich habe mal folgende Frage: Mein Vater ist 58 Jahre alt (geb. 01.04.1950) und wenn ich jetzt das alles richtig mitbekommen habe, kann er leider nicht mehr von dieser 58er regelung profitieren, da diese nur bis 31.12.2007 gültig war. Gibt es denn noch eine Variante sich für 17 Wochen lang im Jahr &#34;Urlaub&#34; geben zu lassen. Er wohnt in Hessen und ist auch krank (Herzkrank, Diabetes,..). Würde mich auf eine Lösung freuen

Experten-Antwort

in der Tat, die bisherige 58er Regelung ist nicht anwendbar.

Über die Verpflichtungen, die Ihr Vater hat, muss er sich allerdings beim Arbeitsamt oder der ALG II zahlenden Stelle erkundigen.

Ihre Frage betrifft nicht das Rentenrecht!