58er Regelung und Altersrente wegen Arbeitslosigkeit

von
Loler

Ich bin derzeit beim Arbeitsamt gemeldet obwohl ich keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld habe. Nun wurde mir die 58er Regelung angeboten. Kann ich damit auch die Voraussetzungen:
- "52 Wochen arbeitslos nach Vollendung 58 Jahre 6 Monate" und "
- Arbeitslos bei Rentenbeginn

für die Rente nach Arbeitslosigkeit erfüllen?

Experten-Antwort

Ja. Die Inanspruchnahme der erleichterten Bedingungen nach § 428 SGB III (sog. 58er-Regelung) steht der Erfüllung der Voraussetzungen einer Rente wegen Arbeitslosigkeit nicht entgegen. Die Regelung wurde in § 237 Abs. 2 SGB VI entsprechend berücksichtigt.