58iger Regelung+ Reha+EM

von
Hans

Hallo,
wenn ich die 58iger Regelung unterschreibe, kann ich trotzdem eine Reha sowie eine Erwerbsminderungsrente, beantragen?

Danke

von
???

Eine Reha bekommen Sie dann nur noch von Ihrer Krankenkasse. Auf einen eventuellen EM-Rentenanspruch hat es keine Auswirkungen.

von
uwe

Ist bei Rentenbeantragung nicht die Regelung Reha vor Rente maßgebend d.h., wenn durch die Reha eine Rentenzahlung vermieden wird, diese doch wieder übernommen wird?

von
Unbekannt

Hallo Uwe,

es ändert sich ja nichts an den Prinzip "Reha vor Rente", sondern es ist die Krankenasse zuständig, statt der Rentenversicherung.

Experten-Antwort

Unter den Reha-Leistungs-Ausschluss nach dem Rentenversicherungsgesetz (§ 12 Abs.4a SGB VI) fallen auch Personen, die Arbeitslosengeld unter den erleichterten Voraussetzungen des § 428 SGB III beziehen, sog. 58´er-Regelung.
Sie müssten sich dann an Ihre zuständige Krankenkasse wenden.

Eine Erwerbsminderungsrente bleibt hiervon unberührt.