§58SGBVI

von
hallo

muß sich eine frau nach 10 jahren zu hause wegen kinderbetreuung arbeitslos melden, damit die zente für die rente nach §58SGBVI bestätigt wird. die frau hat keinen leistungsanspruch und kann nur 4 std tgl arbeiten?!

Experten-Antwort

Ja, das ist wichtig. Für den Erwerbsminderungsschutz und für die Anrechnung der Zeiten. Es darf kein Kalendermonat Lücke eintreten und die Kinderberücksichtigungszeiten entfallen mit Ablauf des
Monats der Vollendung des 10. Lebensjahres des Kindes.