61 geb. neues Gesetz

von
Martha K.

Ich bin April 61 geb. keine Fehlzeit, nicht Schwerbeh., sollte das neue Gesetz kommen, bringt das für mich für später auch einen Vorteil? Danke für Auskunft

von
W*lfgang

Hallo Martha K.,

minimal, statt erst mit 65 eine ungekürzte Rente zu bekommen, sind's halt ein paar wenige Monate früher - wenn Sie die 45 Jahre bis dahin erreichen. Und, wenn es keine weiteren Änderungen in der Rentenversicherung gibt (möglichweise sprechen wir dann aber von der Regelaltersgrenze 69/70 ;-)

Gruß
w.

Experten-Antwort

Geburtsjahrgang 1961: 64 Jahre + 6 Monate