ab wann Rente

von
weisemaus

Hallo.Ich bin dt.Staatsbuergerin,habe meinen Wohnsitz seit nun fast 7 Jahren in Griechenland.Hier ist es den Frauen erlaubt,wenn sie gewisse Pflichtrentenzeiten hinterlegt hat,mit einem Abzug schon mit 50 in Rente zu gehen.Die Gesamtzeiten,also egal in welchem Land seien dafuer wohl massgebend,die ich somit auch bereits erfuellt haette.Allerdings wurde mir jetzt gesagt, wenn ich das beantrage,wuerde ich nur den vom gr. Rentenversicherer auszuzahlenden Rentenanteil bekommen und nicht auch den aus deutsc hland.Kennt sich jemand damit besser aus oder kann mir nen Tipp geben,wo ich mich da genau beraten lassen kann.Waere fuer jeden tipp echt dankbar

Experten-Antwort

Durch die EG-Verordnungen über die Soziale Sicherheit der Wanderarbeitnehmer werden für die Prüfung von Rentenansprüchen und die Berechnung von Renten die Versicherungszeiten in allen EU/EWR-Mitgliedstaaten sowie der Schweiz zusammengerechnet. Diese Regelungen sorgen jedoch nur für eine Koordination der jeweiligen nationalen Regelungen. Ein "gesamteuropäisches Sozialrecht" gibt es nicht.

Das bedeutet, dass der griechische Versicherungsträger Ihre deutschen Zeiten bei der Prüfung Ihres nach griechischem Recht zustehenden Rentenanspruch berücksichtigt. Der deutsche Versicherungsträger wird umgekehrt Ihre griechischen Versicherungszeiten bei der Prüfung Ihres nach deutschem Recht zustehenden Rentenanspruches berücksichtigen.

Ihr Altersrentenantrag in Griechenland gilt auch als Antrag auf deutsche Altersrente und ist daher vom zuständigen griechischen Träger an die deutsche Verbindungsstelle weiterzuleiten. Von diesem erhalten Sie dann einen Ablehnungsbescheid mit einem entsprechenden Hinweis, ab wann Sie frühestmöglich Ihre deutsche Altersrente in Anspruch nehmen können. Eine so niedrige Altersgrenze sieht das deutsche Recht nicht vor.

Bezüglich weiterer Auskünfte wenden Sie sich bitte an die zuständige deutsche Verbindungsstelle für Griechenland. Wenn Ihr deutsches Versicherungskonto bei einem Regionalträger geführt wird, ist dies die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Sitz Stuttgart, oder, falls Sie bei der Deutschen Rentenversicherung Bund oder der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See versichert sind, einer dieser Träger.