< content="">

Abfindung bei ATZ

von
KB

Sehr geehrte Damen und Herren,

Frage : Kann ein Dienstgeber (AVR) die gesetzliche Zahlungsverpflichtung der Abfindung nach ATZ vor Vertragsabschluß des
Vertrages auf einem gesonderten Schriftstück ausklammern. (Bedingung, da
sonst der Vertrag nicht zustande kommt.
Mit freundlichem Gruß
KB

Experten-Antwort

Meines Wissens nach gibt es nicht den gesetzlichen Anspruch auf eine Abfindung nach Altersteilzeit. Vielmehr gibt es eine Vertragsautonomie, die beiden Seiten die Ausgestaltung einer Altersteilzeitvereinbarung überlässt. Möglicherweise macht Ihr Arbeitgeber nun hiervon Gebrauch.