Abfindung bei Rentenminderung ohne At

von
Ursula

Ich bin im öffentlichen Dienst beschäftigt,60 Jahre alt und beabsichtige (mit Auflösungsvertrag)in Rente zu gehen.Steht mir auch eine Abfindungszahlung bei Rentenminderung( 16,9%)zu?
Mit freundlichen Grüßen
Ursula

von
Rentenüberprüfer

Allein aus dem Vorliegen des Sachverhalts einer Rentenninderung läßt sich eine Abfindungszahlung nicht herleiten.

Hierfür zuständig sind ausschließlich betriebliche und oder tarifvertragliche Regelungen.

Mit dem Betriebsrat und oder Personalrat sprechen und aufklären lassen.

Hinsichtlich der angegeben Minderungsgröße (16,9%), eine solche Größe existiert im Rentenrecht nicht.

Pro Monat früherem Beginn 0,3%, für 56 Monate früherem Beginn 16,8%.

Experten-Antwort

Der Antwort von "Rentenüberprüfer" ist nichts hinzuzufügen.