< content="">

Abkommen mit Russland

von
Pupa

Am 08.04.2009 schrieb EXPERTE:

Ein Sozialversicherungsabkommen mit Russland ist in Bearbeitung. Der Zeitpunkt der Ratifizierung bzw. des Inkrafttretens des Abkommens ist noch nicht abzusehen

Die Verhandlungen mit Moskau werden seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten geführt. Woran liegt es, dass es keine Ergebnisse gibt? Wie ist der aktuelle Stand?

von
Wladimir

Bitte bei Herrn Medwedew oder Herrn Putin nachfragen, evtl. verzögern die das beide !

von
Pupa

Dass die russische Seite an Verzögerungen schuld ist, hab ich auch gehört. Dennoch würde ich mich sehr freuen, wenn jemand auch auf den zweiten Teil meiner Frage antwortet: In welchem Stadium befinden sich die Verhandlungen?

Experten-Antwort

Russland - Im Juni 2008 fand die dritte Gesprächsrunde über den Abschluss eines Sozialversicherungsabkommen statt. Der Zeitpunkt der Ratifizierung bzw. des In-Kraft-Tretens des SVA ist noch nicht abzusehen.

von
Unbekannt

Hallo,

wie soll Ihnen jemand über etwas antworten können, wenn es nur paar Leute hinter verschlossenen Türen wissen!

Weshalb dass so lange dauert, kann man nur raten. Ich denke mal, dass es Herr Putin nicht passt, wenn die deutschen und russischen Beitragszeiten zusammengerechnet werden. Dadruch könnten wohl sehr viele Rentenansprüche auf der russischen Seite entstehen, die ohne die deutschen Zeiten nicht möglich wären.