Abkürzungen im Arztbericht

von
rainer1411

Sehr geehrte Damen und Herren,
Da ich unter Zeitdruck stehe, hoffe ich meine Fragen hier schneller beantwortet zu bekommen als bei der DRVB.

Meine Frage:
Was bedeuten folgende Abkürzungen im Bericht des beratenden Arztes der DRVB.
1. LTA ?
2.EA ?

Für Ihre Antwort bedanke ich mich im voraus.
MfG
rainer1411

von
Heinerich

Hallo,

LTA = Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben (Reha)

Der Begriff EA ist mir unklar. Ggf. lässt sich dessen Sinn aus dem Satz erschließen, in dem er steht oder daraus, wo er im Bericht genannt wurde.

MfG

Experten-Antwort

Richtig, LTA= Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Das sind keine Leistungen zur medizinischen Rehabilitation, also "Kuren" sondern Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation. Dies kann z.B. eine Umschulung sein. Was "EA" hier zu bedeuten hat kann ich leider ohne nähere Angaben in welchem Zusammenhang dies geschrieben wurde, auch nicht sagen

von
Nix

Sicher steht EA für
Eigenanamnese.
Es gibt Familienanamnese und Eigenanamnese.
Eigenanamnese: Hier wird der untersuchte Versicherte selbst krankheitsmässig beschrieben. Es werden die Leiden des Patienten aufgeführt.
Familienanamnese: Es wird die Familie/Mitglieder etc. kurz beschrieben im medizinischen Zusammenhang.

von
rainer1411

Danke für Ihre Antworten.
Hier nun der ganze Satz, wobei einige Worte im handgeschriebenen Satz auch nur vermutet werden können und daher von mir in ( ) gesetzt werden.

"Somit sind (qualifizierte) LTA nicht (leidensgerecht). Es sollte EA für (......-fähigkeit) gewährt werden."

Ich hoffe,Sie können mir helfen, das Rätsel zu lösen.
Danke.
MfG
rainer1411

Experten-Antwort

Ist dieser Arztbrief von Ihrem behandelnden Arzt oder von einem Gutachter der Rentenversicherung? Haben Sie Rente oder eine Reha beantragt?

von
rainer1411

Der Arztbrief ist,wie in der Eingangsfrage beschrieben, vom beratenden Arzt des Rentenversicherungsträgers.

Ich habe eine berufliche Reha beantragt.

Experten-Antwort

Leider kann ich Ihnen hier keine konkrete Auskunft geben. Ich könnte allenfalls raten was das zu bedeuten hat aber damit wäre Ihnen sicher auch nicht geholfen. Am besten Sie warten den Bescheid des Rentenversicherungsträgers ab!