< content="">

Ablauf des Widerspruchsverfahrens bei DRV

von
W*lfgang

Zitiert von: Rosel
Tun Sie das Problem doch bitte nicht ab als Kleinigkeit . Es geht um (...)
Rosel,

tue ich wirklich nicht, da menschelt es sehr viel im direkten Kontakt - was allerdings kein Beitrag zur richtigen/besseren Rechtsfindung heißt - als 'Mitwirker/Entscheider' heißt es, kühlen Kopf/Tränen weg/ und aufs Neue konzentrieren ...wäre schlimm, wenns im OP nicht so wäre ;-)

Auf Ihr 'Es geht um ...' - nun, hier kommt irgendwie 'Gutbürgertum' zum Vorschein/kann mich irren ...EMRT ist sehr speziell, und Anton R. hat alle hilfreichen Kommentare dazu erhalten – deswegen folgt dazu kein weiterer Kommentar.

Gruß
w.