< content="">

Abschläge auf EM-Rente

von
!

Das eine kann man mit dem anderen nicht wirklich vergleichen. Aber auch bei Ihnen: Wie hoch wäre Ihre Rente, wenn es die Abschläge nicht gäbe, aber auch die Hochrechnung nicht? Das macht dann bei Ihnen wohl 20 Jahre weniger aus...

von
Karina13

hallo,
leider bin ich nicht zu 50% SB, habe nur 30.Antrag auf Neufeststellung läuft auf Anraten der DRV, da die meiner Berentung zugrundeliegende Erkrankung noch nicht mit einem GdB bewertet wurde. Eine Prüfung wegen BU nach altem Recht(vor 2001) soll bei Beantragung von RAR erfolgen, aber lt. DRV sollen Abschläge für immer sein. Ist das so?