Abschläge bei Altersrente für langjärig Versicherte mit 63 Jahren

von
Gabi

Ich kann mit 63 Jahren mit
9,6 % Abschlag in Rente gehen.

Worauf wrid der Abschlag berechnet- auf die rentenrechtlichen Zeiten bis zum 63. Lebensjahr oder auf die Zeiten bis 65 Jahre und 8 Monate ?

von
Chris

Der Abschlag wird auf die Entgeltpunkte des 63. Lebensjahres errechnet.

von
Schiko.

Bekanntlich führen mehrere Wege nach Rom.

Nehme mal den Durchschnittsverdiener ( als Eckrentner) mit 45 Jahren
Beitragszeit- 27,20 RW. x 45 Entgeltpunke 1224,00 Bruttorente.

Statt 1,0000 ./. 9,60% Abschlag 0,9040 x 45 ergibt 40,68 EP. a/27,20
Euro 1.106,50 lebenslange Bruttorente.

Nach Volksschule Sauerland ( Münte) 1.224 ./. 9,6 Euro 117,50
von 1224 abgezogen auch 1.106,50 lebenslange Rente.

Weil ich gerade dabei bin, anrechnungsfrei für Witwen/Witwerrente
West: 27,20 x 26,4 fach 718,08, bis 30.6.09 701,18.

Ost: 24,13 x 26,4 fach 637,03, bis 30.6.09 616,18.

Wer sich über diese Ergänzung aufregt ist selber schuld.

Mit freundlichen Grüßen.

Experten-Antwort

Hallo Gabi,

es können nur die tatsächlch zurückgelegten Zeiten berücksichtigt werden, also in Ihrem Fall die Zeiten bis zum Rentenbeginn mit 63 Jahren.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Aktien: 5 häufige Fehler

Beim Investieren in Fonds und Aktien kann viel schiefgehen. Was hilft, kein Geld zu verlieren.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.