Abschläge bei EM-Rente,bzw.Altersrent

von
xaver

Beziehe eine volle EU-Rente, befristet, bin Jhrg. 1952 und habe GdB 50.

Habe jetzt entsprechende Abschläge bei der EU-Rente-und møchte gern wissen, ob, bzw. wie ich eine Altersrente mit 63, bei dem GdB 50, ohne Abschläge bekommen würde?!

Ist es dabei ein Unterschied, ob ich diese EU-Rente, bei einer Verlängerung, bis über die 63 J. , beziehen würde, also ein " nahtloser" Übergang in die Altersrente für Schwerbehinderte da wäre?
Dann, so verstehe ich das, müsste ich diese Abschläge für den Rest meiner Rentnerzeit leisten.

Wenn z.B. die EU-Rente nicht verlängert wird und ich mit 62 noch einmal Arbeitslosengeld 2 beziehen würde/müsste- bis ich mit 63 die Altersrente für Schwerbehinderte beantragen könnte - hätte ich dann keine Abschläge mehr?

Also als GdB 50er/1952 geb., Altersrente mit 63 ohne direkte vorherige EU-Rente, aus der Arbeitslosigkeit oder auch einer Arbeitsstelle, keine Abschläge?

Bei Übergang von EU in die Altersrente mit 63 für Schwerbeh. Abschläge "für immer"?

von
xaver

Ist doch das richtige Forum für diese Frage, oder?!

von
KSC

Nach aller Lebenserfahrung wird das von Ihnen beschriebene Szenario, nämlich, dass eine Zeitrente mit 61 oder 62 nicht mehr verlängert wird, nie im Leben eintreten (ich weiß es gibt auch Pferde, die vor der Apotheke kotzen). Und selbst wenn, hätten Sie -35 Versicherungsjahre vorausgesetzt- den Altersrentenanspruch, der vermutlich viel höher wäre als das ALG II.

Daher sollten Sie sich darauf einstellen, dass Ihre EM Rente (mit Abschlägen) weiterläuft bis zur Altersrente.
Und in all diesen Fällen, wird die Altersrente betragsmäßig identisch mit der vorhergehenden EM rente sein - d.h. der Abschlag wird Ihnen zeitlebens erhalten bleiben.....:)

von
Wetten, daß...

Ja, den Abschlag bei der EM-Rente behält man leider auch bei Übergang in die Altersrente.
Vorteil ist aber, daß kein weiterer Abschlag mehr hinzukommt, egal wenn Sie dann in Altersrente gehen können.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.