Abschlag?

von
Jürgen

Guten Morgen, ich 22.1.1950 geb.,schwerbeh. an Krebs erkrankt. Meine Frage, gibt es für mich eine Rentenart wo ich ohne Abschlag in Rente kann? Oder wieviel Abschlag? Danke Ihnen

von
KSC

Die Altersrente für Schwerbehinderte (50% SB, 35 Versicherungsjahre nötig) ist mit 63 abschlagsfrei. Mit 60 wären es 10,8% Abschlag gewesen, mit jedem späteren Monat reduziert sich der Abschlag um 0,3%.

Sollten Sie bereits am 16.11.2000 schwerbehindert gewesen sein, wäre diese Rente schon ab 60 abschlagsfrei.

Experten-Antwort

Dem Beitrag von KSC wird hiermit zugestimmt.
Zur individuellen Abklärung Ihrer Situation sollten Sie vorsorglich einen Termin bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle vereinbaren. Die Ihrem Wohnort am nächsten gelegene Auskunfts- und Beratungsstelle können Sie unter dem Link "Service/Beratungsstellen" ermitteln. Hier kann man Ihnen auch mal ausrechnen, wie hoch die Rentenzahlung unter Berücksichtigung des Rentenabschlags wäre. Interessant könnte vielleicht ein Rentenbeginn ab dem 61. Lebensjahr sein.

Interessante Themen

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.