< content="">

abschlagsfrei rente?

von
sülze

hallo,

bin 1956 geb. habe 40 jahre beiträge zur rv.

bin 50 % schwerbehindert, kann ich noch abschlagsfrei in rente ? wenn ja ab wann?

danke für ihre mühe .

von
Meteor

Abschlagsfrei wäre frühestens 2021 die Altersrente für besonders langjährig Versicherte.
Oder dann die Altersrente für schwerbehinderte Menschen mit 10,8 % Absschlag aab 2017.

von
KSC

Mit 63 plus 10 Monaten ist die AR für Schwerbehinderte abschlagsfrei.

Tipp: schauen Sie doch in Ihre letzte Rentenauskunft, bzw. fordern diese an - dort haben Sie es amtlich und schwarz auf weiß.

Experten-Antwort

Vorausgesetzt sie haben zum Rentenbeginn noch mindestens einen GdB von 50, sind Geburtsjahrgang 1956 und haben mindestens 35 Jahre mit rentenrechtlichen Zeiten, können Sie frühestens mit 60 Jahren und 10 Monaten mit 10,8% Minderung oder mit 63 Jahren und 10 Monaten ohne Minderung in die Altersrente für schwerbehinderte Menschen gehen.