abschlagsfreie Rente mit 63

von
bahr

Ich gehe davon aus, dass ich mit einem GdB 50 ( geb. 1952) mit 63 Jahren bei erfüllter Wartezeit mit keinen oder ganz geringen Abschlägen in die vorgezogene Altersrente gehen kann.

Ist es dann so, dass ich bis zum Erreichen der Regelaltersrente ( 65 + x) nur 400,- - mit Erreichen meiner Regelaltersrente dann ganz " normal " unbegrenzt dazu verdienen darf ?

von
-

Das ist richtig.