Abzüge

von
Fragender

Mit welchen Abzüge muß ich bei meiner
Rente rechnen:
Krankenversicherung, wieviel %?
Pflegeversicherung, wieviel %?
weitere direkte Abzüge?

von
Theo Bernstedt

Eine wichtige und berechtigte Frage.

So mancher der Experten wird da sicherlich so richtig in seinem Element sein.

Wahrscheinlich werden die sogar in Orgasmusnähe kommen, wenn mal alles von der Rente abgezogen werden kann.

von
=//=

1. Abzug KV ab 01/2015:

individueller Beitragssatz der gesetzlichen KK
RV-Träger
z.B. 15,5 % der
Brutto-Rente von 574,56 EUR = 89,06 EUR
Beitragsanteil der DRV 14,6 % = (15,5 % - 0,9 % ) = 83,89 EUR
davon Beitragszuschuß die Hälfte (7,3 %) = 41,95 EUR
Beitragsanteil des Rentners = 89,06 EUR ./. 41,95 EUR = - 47,11 EUR

2. Pflegeversicherungsbeitrag 2,35 % (mit Nachweis der Elterneigenschaft) von Brutto-Rente = - 13,50 EUR

> monatlicher Zahlbetrag = 513,95 EUR

ab 01.03.2015 individueller Zusatzbeitrag der KK (in diesem Beispiel 1,2 %)

Berechnung wie oben, 574,56 EUR ./. 6,89 EUR Zusatzbeitrag = monatlicher Zahlbetrag 512,23 EUR

Manche KK verzichten auch auf den Zusatzbeitrag (s. auch den Beitrag von gestern: Rente Ab März Rentenhöhe oft anders)

Ansonsten gibt es keine Abzüge von der Brutto-Rente. Allerdings ist zu beachten, dass Einkommen aus Beschäftigung oder selbst. Tätigkeit bei einer EM-Rente nach § 96 a SGB VI oder eine gesetzliche Unfallrente nach § 93 SGB VI (auch bei einer Altersrente)angerechnet werden kann. Darauf wird auch in jeder Rentenauskunft hingewiesen.
574,56 EUR ./.
Beitrag Rentner= Brutto-Rente 574,56 EUR ./.

von
=//=

In meinem obigen Beitrag die unteren 2 Zeilen bitte vergessen. Die Beträge hatten sich irgendwie "versteckt". ;-)

von
KSC

.....das hätte sich jeder auch in 3 Minuten ergoogeln können.....:)

von
Albert J.

Hallo Fragender, das ist mit einem Satz beantwortet. Ca. 10% von der Bruttorente für Kranken u Pflegekasse werden abgezogen. Ich habe 1500 Brutto bekomme 1350 Netto.

von
W*lfgang

Ergänzend zum Beitrag von =//=:

Alle gesetzlichen Kranken-/Pflegekassen haben per Gesetz einen _einheitlichen_ Beitragssatz: 14,6 % KV, 2,35 PV (2,6 % bei fehlender Elterneigenschaft). Daneben erheben die meisten Kassen einen individuellen Zusatzbeitrag von 0,9 % ...wenige gar keinen, wenige sogar mehr:

http://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/krankenkasse-beitrag/kein-zusatzbeitrag/

Von der Rentenversicherung bekommen Sie nur die 7,3 % Zuschuss zum allgemeinen Krankenkassenbeitrag erstattet, die andern % müssen Sie selbst tragen/werden gleich von der Rente abgezogen.

Gruß
w.