Änderung der sozialversicherungsnummer

von
Sommer

hallo,
ich brauche einen rat bzgl. meiner Sozialversicherungsnummer.

ich lebe seit 1998 in Berlin/ Deutschland.vorher in Polen.
seit einigen Jahren bin ich deutscher Staatsbürger und habe "im zuge der integration" eine namensänderung vorgenommen.
leider wurde meine versicherungsnummer nicht geändert und beinhaltet natürlich noch den anfangsbuchstaben meines polnischen namens.
dies führt natürlich zu fragen in der personalabteilung die ich schwer beantworten kann ohne mich zu "outen".

glücklicherweise haben kaum noch menschen probleme mit ausländischen mitbürgern allerdings habe ich mich für diesen weg der namensänderung entschieden und möchte nun auch meine renten/sozialversicherungsnummer ändern.

ist dies möglich ?kann ich einfach einen termin bei der lva machen und problemlos eine neue nummer beantragen?

vielen dank im voraus

von
-/-

Eine Änderung der VSNR wg. einer Namensänderung erfolgt nicht.

Eine Vorsprache bei der DRV sollte aber trotzdem erfolgen, daß die neue Namensführung im Versicherungskonto dokumentiert werden kann. Dazu bitte Termin vereinbaren und Bescheinigung Namensänderung und Einbürgerungsurkunde im Original mitbringen.

von
Winter

zunächst sie Antwort von -/-.
Und weshalb outen ? Es gibt viele Männer die nach einer Eheschließung den Namen der Frau annehmen. Die Rentenversicherungsnummer wird deshalb auch nicht geändert.

von Experte/in Experten-Antwort

Siehe Beitrag von "-/- "

von
Recht und Gesetz

Die DRV muss sich an die Gesetze halten und da steht eben drin , dass die Rentenversicherungsnummer nur geändert wird, wenn das Geburtsdatum oder das Geschlecht darin falsch abgelegt ist.
Im übrigen kommt es so häufig vor, dass der Buchstabe nicht mit den Namen übereinstimmt dass es mich wundert dass Arbeitgeber da überhaupt nachfragen.

von
Elli

Scheinbar wird hier - nach wie vor - kräftig Zensur betrieben und Meinungen, die nicht genehm sind, gelöscht.
Jedenfalls ist mein Beitrag, der bereits hier veröffentlicht war und etwas kritisch mit dem Servicegedanken der DRV umging, ersatzlos gelöscht worden.
Was müssen diese Leute für eine Angst haben, dass mal einer die Wahrheit sagt.

von
Zensor

von Elli
RE: Änderung der sozialversicherungsnummer
Scheinbar wird hier - nach wie vor - kräftig Zensur betrieben und Meinungen, die nicht genehm sind, gelöscht.
Auweia

von
Recht und Gesetz

Zitiert von: Elli

Scheinbar wird hier - nach wie vor - kräftig Zensur betrieben und Meinungen, die nicht genehm sind, gelöscht.
Jedenfalls ist mein Beitrag, der bereits hier veröffentlicht war und etwas kritisch mit dem Servicegedanken der DRV umging, ersatzlos gelöscht worden.
Was müssen diese Leute für eine Angst haben, dass mal einer die Wahrheit sagt.

Bitte lesen Sie meinen obigen Beitrag. Die DRV kann nicht einfach Dinge ändern wie es Ihnen genehm ist , sondern MUSS sich an Gesetze halten. Im Gesetz steht nunmal dass eine Berichtigung der Versicherungsnummer nur bei falschen Angaben zum Geburtsdatums oder zum Geschlecht geändert werden kann d.h. NICHT bei einer Namensänderung.

von
Sommer

vielen dank erstmal für zahlreiche antworten !

leider hab ich einige beiträge vor der zensierung nicht lesen können
dennoch besten dank für eure mühen.

ich werd wohl nicht drumherum kommen zu lügen...leider...
schließlich ist es ja nicht der name meiner frau sondern mein "neuer" geburtsname und der geburtsname ist nunmal in der sv nummer verankert und passt ja nicht zu meinem.