Ärzteversorgung und Rente

von
Gast

Ich bekomme von der Ärzteversorgung eine Witwenrente, mein Mann war Arzt. Ab nächstes Jahr erhalte ich selbst eine Altersrente. Wird die Witwenrente von der Ärzteversorgung eventuell verringert wenn ich selbst eine Rente bekomme? Bei meiner Bekannten ist es so, allerdings bekommt sie die Witwenrente auch von der Rentenversicherung.
Danke für die Antwort!

von
HotRod

Guckst Du da:

https://www.recht-e.de/hartz-iv-einkommensanrechnung/

von
Besserwisser

Diese Frage sollten Sie der Ärzteversorgung stellen, da diese Ihnen die Witwenrente zahlt.

von
W*lfgang

Hallo ,

schnell mal bei der AEVN vorbeigeschaut:

https://www.aevn.de/mitglieder/formulare/#goto/hinterbliebenenrente

Aus dem Merkblatt Witwenrente:

"Einkommensanrechnung
Die Rentenzahlung erfolgt unabhängig von dem Bezug anderer Renten, Pensionen oder sonstigen
Einkünften."

Die passende Auskunft erhalten Sie natürlich nur von der 'richtigen' AEV unter Berücksichtigung der tatsächlichen Bedingungen - das Heiratsdatum könnte z. B. ein ausschlaggebendes Kriterium für die Leistung sein.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo, Gast,

wir verweisen auf die Kommentare von Besserwisser und W*lfgang.
Setzten Sie sich bite mit der zuständigen Stelle in Verbindung.