Ärztlichen Befundbericht Antrag R120 beilegen (Verlängerung EM-Rente)

von
Hallo

Ich habe eine recht spezielle Frage, die mir vielleicht ein Rentenexperte beantworten kann :

ich möchte mit dem Formular R120 die Weitergewährung meiner vollen EM-Rente beantragen (aus medizinischen Gründen), dies habe ich bereits im Forum erklärt bekommen.

Meine Frage ist nun : kann ich diesem Antrag einen "ärztlichen Befundbericht zum Rentenantrag" (Formular rga 724) beilegen, den meine behandelnde Ärztin ausfüllt ?

Kann sie diesen Befundbericht dann mit diesem Formular auch gegenüber der Rentenkasse (DRV) abrechnen oder gibt es dafür auch wieder ein extra Formular ?

Besten Dank für hilfreiche Antworten.

Experten-Antwort

Sofern der Befundbericht nicht von Ihrem Rentenversicherungsträger angefordert wurde, ist dieser zunächst nicht erforderlich.

Ggf. wird die Rentenversicherung selbst die Ärzte anschreiben.

Sofern Ihnen aktuelle (formlose) Atteste vorliegen, können Sie diese gern Ihrem Antrag auf Weitergewährung beifügen.