Ärztlicher dienst arbeitsagentur

von
Karl

Hallo guten Tag darf der Ärztliche dienst der Arbeitsagentur das Leistungsvermögen der Reha aufheben

von
Nachfrage

Können Sie bitte Ihre Frage etwas konkreter stellen? Sonst werden Sie von ja bis vielleicht oder nie hier sämtliche antworten bekommen.

von
Max4.0

Zitiert von: Karl
Hallo guten Tag darf der Ärztliche dienst der Arbeitsagentur das Leistungsvermögen der Reha aufheben

Wie meinen Sie das? Also das Leistungsvermögen, dass im Rehaabschlussbericht steht, und dort festgestellt wurde?
Ja, darf er, wenn er zu einem anderen Ergebnis kommt. Entweder nach Aktenlage oder nach einem Begutachungstermin oder nach beidem.

Für welchen Kontext ist die Frage relevant? - siehe schon die Nachfrage des letzten Posters.

Experten-Antwort

Hallo Karl,

Max4.0 hat es zutreffend zusammengefasst.

von
PeterT

Zitiert von: Max4.0
[quote=334304]
Ja, darf er, wenn er zu einem anderen Ergebnis kommt. Entweder nach Aktenlage oder nach einem Begutachungstermin oder nach beidem.

Macht für mich aber keinen Sinn.
z.b. bei Antrag auf Nahtlosigkeit. 4 Wochen Zeit eine Reha zu beantragen. Nach der Reha bewertet der MD der AfA den Rehabericht und sieht es anders ?

von
AfA

Zitiert von: PeterT
Nach der Reha bewertet der MD der AfA den Rehabericht und sieht es anders ?

Darum "sollte" man immer abwägen wem man den Reha-Bericht aushändigt. Der äD der AfA macht es sich immer etwas einfacher im Gegensatz zur DRV.
Bei der DRV wird immer auf ein "Gesamtbild" geschaut, bei dem äD der AfA reicht schon mal ein falsch gelesenes Schreiben um etwas komisches zu entscheiden.

von
Karl

Ja das Leistungsvermögen das im Rehabericht stand und bin auch unter 3 stunden für meinen Beruf jetzt frage ich mich ob er es einfach ändern kann war eine Reheinrichtung von Rentenversicherung

von
AfA

Zitiert von: Karl
Ja das Leistungsvermögen das im Rehabericht stand und bin auch unter 3 stunden für meinen Beruf jetzt frage ich mich ob er es einfach ändern kann war eine Reheinrichtung von Rentenversicherung

Die AfA interessiert sich für gewöhnlich nicht für den "aktuellen Beruf" und das Leistungsvermögen dort. Wenn da etwas positives für den allgemeinen Arbeitsmarkt stand, dann ist das für den äD der AfA maßgebend.

von
Karl

Ja da stand das ich für andere leichte Arbeiten 6 bis 8 Stunden Arbeitsfähig bin aber nur leichte Arbeiten und das alles nur überwiegent also laufen stehen

von
AfA

Zitiert von: Karl
Ja da stand das ich für andere leichte Arbeiten 6 bis 8 Stunden Arbeitsfähig bin aber nur leichte Arbeiten und das alles nur überwiegent also laufen stehen

Na also, dann sind Sie ja gut für den Arbeitsmarkt zu vermitteln. Dann hat sich die AfA ja auch nicht über den Reha-Bericht hinweg gesetzt, sondern ist diesem einfach gefolgt.

von
Karl

Arbeiten will ich ja auch aber in meinem Beruf kann ich halt nicht mehr bin Maurer und da bin ich unter 3 Stunden fällt mir schon schwer das ich das nicht mehr kann aber meine Gesundheit lässt es nicht zu in diesem Beruf zu Arbeiten

von
AfA

Zitiert von: Karl
Arbeiten will ich ja auch aber in meinem Beruf kann ich halt nicht mehr bin Maurer und da bin ich unter 3 Stunden fällt mir schon schwer das ich das nicht mehr kann aber meine Gesundheit lässt es nicht zu in diesem Beruf zu Arbeiten

Ja, und was ist jetzt die weitere Frage hier an das Forum?

von
Karl

Ich wollte eigentlich nur wissen ob er das mit meinem Beruf aufheben kann ich endschuldige mich wenn ich jetzt so dumm deshalb gefragt habe ich weis es gibt viel wichtigeres

von
AfA

Zitiert von: Karl
Ich wollte eigentlich nur wissen ob er das mit meinem Beruf aufheben kann ich endschuldige mich wenn ich jetzt so dumm deshalb gefragt habe ich weis es gibt viel wichtigeres

Dumm gefragt war es nicht, mit etwas mehr Informationen gleich am Anfang, wäre das schneller zu einer Antwort gekommen.

Viel Erfolg bei allem weiteren!

von
Deibel

Zitiert von: Karl
Ja das Leistungsvermögen das im Rehabericht stand und bin auch unter 3 stunden für meinen Beruf jetzt frage ich mich ob er es einfach ändern kann war eine Reheinrichtung von Rentenversicherung
Wenn der med. Dienst der AfA auch die weitere Vermittlung als Maurer gegeben sieht und der Reha-Einschätzung nicht folgt, wird es wohl oder übel so passieren. Die haben sogar schon EM-Renten gekippt. Andere Einschätzung, Mitteilung an die RV.

von
Siehe hier

Hallo Karl,
lassen Sie sich von Ihrem Sachbearbeiter bei der Agentur für Arbeit oder bei einem Berater Ihrer zuständigen Rentenversicherung vor Ort über die Möglichkeiten einer "Leistung zur Teilnahme am Arbeitsleben"(kurz LTA) beraten.
Erste Informationen finden Sie hier:

https://www.ihre-vorsorge.de/gesundheit/rehabilitation-ziele-arten-ablauf/berufliche-reha-leistungen-zur-teilhabe-am-arbeitsleben.html

von
Karl

Na ja da stelle ich mich mal darauf ein das meine COPD stufe 3 noch schlimmer wird falls es so kommen sollte