Aktuelle Renteninformation

von
Hiob_das_Original

Nach Studium der soeben erhaltenen Renteninformation 2007 wurden, entgegen den Vorjahren, meine bisher erworbenen Entgeltpunkte gekürzt. Bin Hausfrau, geb.1955. Ist dies rechtens ?.

Experten-Antwort

Sie sollten mit den RT-Infos zu einer Beratungsstelle der RV gehen und nachprüfen lassen. In diesem Forum ist dies online schlecht möglich.

von
Rentenüberprüfer

Biete Ihnen kostenlose Hilfe zur Festellung der richtigen Darstellung an

www.rentenüberprüfung.de

von
Michael1971

Hallo,

ich gehe davon aus, dass Sie aktuell als Hausfrau keine rentenrechtlichen Zeiten zurücklegen, denn dann erklärt dies den "Schwund" der Entgeltpunkte.

Haben Sie beitragsfreie oder beitragsgeminderte Zeiten zurückgelegt (typischerweise Anrechnungszeiten wegen Schwangerschaft, Berufsausbildung), so erhalten diese Sachverhalte eine individuelle Durchschnittsbewertung. Lücken im Versicherungsverlauf wirken sich dabei negativ auf den Durchschnittswert aus. Je später also die Renteninformation erteilt wird, desto größer ist die Lücke bis dahin und desto geringer der Durchschnitt Ihrer Beitragsleistung im Versicherungsleben.

Dies bedeutet nicht, dass Ihnen Entgeltpunkte aufgrund Beitragszeiten gestirchen werden.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.