Aktueller Rentenwert (West)

von
BaldRentner

Wie hoch ist der "Aktuelle Rentenwert" nach dem 1.Juli? Die Erhöhung scheint doch verabschiedet zu sein? Ich rechne: 26,56 x 2.4% = 27,19. Stimmt das?

von
Schiko.

Will wirklich nicht kleinlich sein

Aber Sie haben ? gefragt.

26,56 x 2,41 % = 0,640096
Euro. Somit kommen 0,64 hin-
zu ergibt 27,20 Rentenwert.

MfG.

von
BaldRentner

Lieber Schiko., Wenn Sie schon dabei sind: Und der Krankenkassenbeitrag? Wird doch auch neu festgelegt?!
Dank und Gruß

von
Harald

Ob Schiko.Original oder Schiko.Fälscher:
Der Berechnungsweg ist falsch.
Es wir nach einer komlizierten Formel zunächst der neue aktuelle Rentenwert ermittelt.
Hieraus ergibt sich dann der für Medien gedachte Prozentsatz.
Wer es genau wissen will, wie die Formel aussieht, sollte mal unter "Rentenanpassung 2008" googeln.
Verabschiedet ist übrigens noch gar nichts; wird wohl auch wieder Mai werden.

Harald

von
Schiko.

Richtig, dies hat aber mit
2,41% 3,38% Rentenerhöhung nichts zu tun.

Natürlich, die Buchung auf Bankkonto wird auch deswegen noch etwas höher
ausfallen durch die Einspar-
ung von 0,30% zu 2,41%
Rentenerhöhung.

MfG.

von
Schiko.

Es galt ja bekanntlich bis 30.6. 2008 ein West Rentenwert von Euro 26,27.

Ab 1.7. 2008 erfolgten 1,1 % Erhöhung ( 0,29 Euro) seither gelten 26,56
als Rentenwert. Dies setzt sich fort, ausgehend von 26,56 und 2,41 % Erhöhung
( 0,64 Euro) als neuer Wert 27,20.

Oder, 64 EP ergeben bei 26,56 1.699,84 Bruttorente. Ab 1.7.09 64 EP. x 27,20
1.740,80 neue Bruttorente.

Rechne ich aus 1699,84 2,41 % - 40,96 hinzu komme ich auch auf 1.740,80 Rente.

Dies ist pure Wahrheit und hat doch mit einen für Medien gedachten Prozentsatz nichts
zu tun. Als Mediengedachte Prozente wurden längst 2,75, dann 2,50 % genannt,damit
ist es jetzt vorbei, Fakten zählen.

Wie sagt doch Münte immer, da genügt Volksschule Sauerland..

Recht aber haben Sie damit, verabschiedet ist noch gar nichts, ab so sicher wie das Amen.

Mit freundlichen Grüßen.

von Experte/in Experten-Antwort

Aus rentenversicherungsrechtlicher Sicht ist eine Beantwortung Ihrer Frage nach dem aktuellen Rentenwert für die Zeit ab dem 01.07.2009 noch nicht möglich. Konkretere Angaben sind voraussichtlich (wie bereits in einem Vorbeitrag bereits erwähnt) ab etwa (Mitte) Mai diesen Jahres möglich.

von
Harald

... und trotzdem ist es der falsche Rechenweg.
Zuerst wird der neue aktuelle Rentenwert bestimmt.
Dann wird die Erhöhung in Prozent ermittelt.
Bei umgekehrter Rechnung kann es durch Rundungen zu Differenzen im Centbereich kommen.
Mit "Medien" habe ich nicht frühere Berichte gemeint.
Stellen Sie sich mal vor, der Tagesschausprecher erklärt, dass sich der aktuelle Rentenwert von xxx auf xxx und der Wert "Ost" von xxx auf xxx erhöht.
Kaum ein Zuschauer würde dies verstehen.

Harald

von
Vorsicht

... und Sie sind an Niveau einfach nicht zu überbieten!

Wir verneigen uns vor Ihnen!

Ich wünschte, ich könnte auch so texten wie Sie.... Allein mein Gehirn verbietet es mir...

MfG

von
Olaf

Welches Gehirn Bitte?

von
Vorsicht

...schon wieder dieses hohe Niveau! Beeindruckend!!!!

Lassen Sie´s bleiben, wir können ohnehin nicht Schritt halten mit Ihnen..

Schönen Tag Ihnen!
Genießen Sie die Sonne!

von
Olaf

Wir?

Wer ist wir?Die Bundesregierung?Doch nicht Angie`s Vorzimmer persönlich?Ich erstarre in Erfurcht.Oder gar der Herr SGB in Person?Nein nicht möglich.Ich schätze eher die Aroganz und Ignoranz in einer Person.Schlafen Sie Sie mit Schlips?Sind Sie etwa Pensberechtigt?Das würde natürlich alles erklären.

von
Vorsicht

Vortrefflich!!!

Sie sind ja sogar steuerbar!!!

Und: Immer am Ball bleiben..!!!

von
Olaf

Jo net?