ALG 1 und EU-Mitgliedstaat Rente

von
Andrinos

Mich würde interessieren welche Auswirkung eine ausländische Altersrente (EU-Mitgliedstaat) auf Arbeitslosengeld 1 hat:
- Ruhen des Anspruchs
- Rente wird angerechnet
- Rente wird teilweise angerechnet
Danke für Ihre Hilfe.

von
-

Das erfragen Sie bitte bei der Agentur für Arbeit; diese Behörde entscheidet darüber.

Ich sehe hierbei folgende Problematik:

Ein Altersrentner hat sein Arbeitsleben "eigentlich" abgeschlossen und steht so gesehen möglicherweise dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung.
Aber das zu prüfen und zu entscheiden ist nicht Sache der DRV.

von
Andrinos

Vielen Dank!
Noch ein Hinweis: Im EU-Ausland kann man mit 60 Jahre in Rente gehen, aber in Deutschland muss man weiter bis 65 Jahre arbeiten. Können sie jetzt bitte die Frage beantworten ?

von
-

Dass es in den unterschiedlichen EU Staaten unterschiedliche Altersgrenzen gibt, ist mir bekannt und auch bewusst.

Dennoch entscheiden über ALG Ansprüche die Arbeitsagenturen und nicht die DRV - deshalb kann und werde ich diese Anfrage nicht anders beantworten.

Dass man in D bis 65 arbeiten m u s s will ich so auch nicht stehen lassen; auch bei uns gibt es immer noch Rentenarten, die ab 60 möglich sind.

von
Andrinos

Endschuldigung, vieleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Mit arbeiten "muss" habe ich nur mich gemeint, weil ich es vorhabe bis 65 zu arbeiten. Es waren überhaupt keine anderen Absichten von mir.

von
Genios

Wow, Andrinos, dir hat der Experte schon 2x heute geantwortet!

Vielleicht hast du es ja nun verstanden, dass du besser bei der Arbeitsagentur nachfragen sollst???!!!

MfG

...Genios