ALG I

von
Richard

Nach der Aussteuerung aus der Krankenkasse habe ich ALG I (Nahtlosigkeit) beantragt.
Ausgesteuert werde ich am 19. April. Meine aktuelle Krankschreibung ist bis zum 29. April 2021 datiert. Meines Wissens nach muss ich der AfA folgende Unterlagen vorlegen: 1. Schreiben der KV mit Aussteuerungsdatum, 2. Meine letzte AU bis mindestens Aussteuerungsdatum.
Ist es gegenüber der AfA ein Problem, dass meine AU erst nach der Aussteuerung endet?

von
Siehe hier

Zitiert von: Richard
Nach der Aussteuerung aus der Krankenkasse habe ich ALG I (Nahtlosigkeit) beantragt.
Ausgesteuert werde ich am 19. April. Meine aktuelle Krankschreibung ist bis zum 29. April 2021 datiert. Meines Wissens nach muss ich der AfA folgende Unterlagen vorlegen: 1. Schreiben der KV mit Aussteuerungsdatum, 2. Meine letzte AU bis mindestens Aussteuerungsdatum.
Ist es gegenüber der AfA ein Problem, dass meine AU erst nach der Aussteuerung endet?

Das kommt darauf an, was Sie erreichen wollen...

Wenn man gemäß §145 SGB III (Nahtlosigkeit) ALG I beantragt, ist es 'normal', dass man AU ist.

Lesen Sie z.B. mal hier ein bisschen etwas dazu:

https://rechtsanwalt-und-sozialrecht.de/nahtlosigkeitsregelung-145-sgb-iii/#:~:text=%C2%A7%20145%20SGB%20III%20regelt%20f%C3%BCr%20aus%20gesundheitlichen,Leistungen%20der%20Arbeitslosenversicherung%20und%20denen%20der%20gesetzlichen%20Rentenversicherung.

Experten-Antwort

Hallo Richard,

im Rahmen dieses Forums geben wir gerne Auskunft zu Fragen rund um die gesetzliche Rentenversicherung. Ihre Frage bezüglich "ALG I" können wir hier leider nicht beantworten. Bitte wenden Sie sich direkt an die zuständige Agentur für Arbeit.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....