ALG II Ost oder West

von
Bert

Im Jahr 2006 wurde ALg II im Beitrittsgebiet bezogen, was als Beitragszeit West gewertet wurde. Die Monate Juni und Juli 2006 wurden jedoch abweichend als Zeiten im Beitrittsgebiet berücksichtigt und entsprechend mit dem Faktor 1,1827 hochgerechnet.
Liegt hier ein Irrtum vor? der Wohnort war während des ganzen Jahres Im Osten.

von
Wolfgang

Hallo Bert,

gleiches SV-Butto WEST/OST - auch für die ALG II Leistungen, bringt aufgrund des Umrechnungsfaktors (und niedrigen Entgeltpunkte (Ost)-Bewertung) immer einen Hauch mehr an Monatsrente.

Möglicherweise hat sich die meldende Stelle in der SV-Meldung 'verklickt' für Juni/Juli 06 und eine falsche Zuordnung der Zeit/des Entgelts gemeldet.

Ihr Vorteil liegt damit im niederen Cent-Bereich. Lassen Sie es einfach so stehen - der Verwaltungsaufwand zur Korrektur kostet mehr - und Ihre Rente sinkt um ein paar Cent.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Eingeführt wurde das Arbeitslosengeld II zum 1. Januar 2005. Für die spätere Rente wurden für Zeiten bis zum 31. Dezember 2006 hierfür 400 Euro monatlich als beitragspflichtige Einnahme gutgeschrieben.

Die Zeit wird in den neuen und in den alten Bundesländern gleich hoch bewertet!