ALG verschieben EM Rente

von
rolf

Ich stehe dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung bzw. will mein (zukünftiges) ALG verschieben. Wie wird dann die EM Rente errechnet? Was ist zu beachten?

von
Häääääääääääääääh?

Wie meinen???????????????

von
KSC

Können Sie Ihr Anliegen vielleicht etwas genauer umschreiben?

Auch mir fehlt die Ahnung, was Sie uns mit Ihren Zeilen mitteilen wollen, bzw. was Ihre Frage an die Rentenversicherung ist.

von
rolf

Ich bin während eines befristeten Arbeitsvertrages zum "Teil-Rentner" geworden (EM b.BU). Nun geh ich in die Arbeitslosigkeit und will die Zeit nutzen (Krankenkasse hat Kur verworfen) mich auf eigene Kosten im Ausland zu kurieren!!!, dem Arbeitsmarkt steh ich somit nicht zur Verfügung und erhalte deswegen kein ALG I (ALG I verschieben). Die EM Rente wird bei ALG neu berechnet, wenn ich kein ALG erhalte, weil ich "abwesend" bin, nach welchem Kriterium wird dann die EM Rente berechnet???

von
Häääääääääääääääh?

"Die EM Rente wird bei ALG neu berechnet, wenn ich kein ALG erhalte, ...???"

Nochmal: Wie meinen???????????????

"... weil ich "abwesend" bin, nach welchem Kriterium wird dann die EM Rente berechnet???"

Nochmal: Wie meinen???????????????

von
rolf

An Teilnehmer Hääääääääääää!!!! auf Ihre Kommentare kann ich verzichten!!! Danke

von
KSC

Wenn Sie wissen, dass Sie Teilrentner sind, haben Sie doch den Rentenbescheid vorliegen und wissen wie hoch Ihre Teilrente ist. Solange Sie neben dieser Teilrente kein ALG erhalten, weil Sie nicht arbeitslos gemeldet sind, bekommen Sie Ihre halbe Rente (siehe Rentenbescheid).

Sobald Sie sich arbeitslos melden, informieren Sie AfA über den Rentenbezug und die DRV über dem ALG Bezug und dann regeln die beiden Ämter das schon......alles weitere sollten Sie telefonisch bei der Sachbearbeitung Ihres Trägers erfagen, dort liegen im Gegensatz zum Forum, Ihre Daten vor.

von
rolf

KSC, vielen Dank

Experten-Antwort

Hallo rolf,
davon ausgehend, dass das ALG auf Ihre Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung angerechnet wird, kann eine Änderung eintreten, wenn Sie ALG nicht mehr beziehen. Allerdings verbleibt es bei der Anrechnung, wenn das ALG aus Gründen ruht, die nicht im Rentenbezug liegen. Teilen Sie Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger den Sachverhalt mit. Sie werden dann die Information auf Ihren Fall bezogen erhalten.

von
rolf

An Experte, Danke