Als Inder in Indien wohnen und für eine in der BRD ansässige Firma arbeiten

von
Ausländer

Kann eine deutsche Firma einen Inder, der auch in Indien lebt anstellen? Via Homeoffice und Videotelefonie alles kein Problem. Die Firma hat in Indien auch keine Niederlassung.

von
****

Fragen sie bitte hier an, da mit Indien ein SV-Abkommen besteht.

Verbindungsstelle auf deutscher Seite ist:
GKV-Spitzenverband
DVKA
Postfach 200464
53134 Bonn

Verbindungsstelle auf indischer Seite ist:

Employees` Provident Fund Organisation (EPFO)
14, Bhikaiji Cama Place GPO Box 9990
Bhavishya Nidhi Bhawan
New Delhi-110 066
INDIEN

Experten-Antwort

Hallo Ausländer,

eine konkrete Aussage zu Ihrer Anfrage ist hier im Expertenforum leider nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt an den zuständigen Rentenversicherungsträger zu wenden.

Weitere Informationen können Sie unter folgendem Link erhalten.

http://www.dvka.de/oeffentlicheSeiten/pdf-Dateien/Entsendemerkblaetter/Arbeiten_Indien.pdf

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.