Alter berufliche Reha

von
krankes altes Huhn

Bis zu welchem Alter kann man Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bekommen? Ist das gesetzlich geregelt?
M.f.G., altes krankes Huhn, das gern wieder arbeiten will

von
Hühnerhabicht

Ein krankes altes Huhn sollte man gleich von seinen Qualen erlösen.

von
KSC

Da gibt es kein gesetzliches Höchstalter, wenn man davon absieht, dass man einem Altersrentner wohl kaum noch ne LTA bezahlen wird.

von
Kim

Was für LTA wollten Sie denn überhaupt?
Umschulung dürfte keine Aussicht auf Erfolg haben (wer nimmt hinterher schon einen alten Berufsanfänger?), aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten.

von
-

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben können Sie grundsätzlich erhalten, solange Sie keine Altersrente von wenigstens zwei Dritteln der Vollrente beziehen oder beantragt haben bzw. bereits dauerhaft aus dem Erwerbsleben ausgeschieden sind und bis zum Beginn Ihrer Altersrente übergangsweise andere Leistungen erhalten.
Ob eine bestimmte Leistung gewährt werden kann, kann nur im Verfahren mit einem Rehafachberater geklärt werden.